Fotoarchiv – Nisthilfen für Insekten

Insekten sind wichtige Helfer im Ökogarten. Sie dienen zur Bestäubung oder helfen auch bei der Schädlingsbekämpfung. Käfer leben oft am Boden (Laufkäfer). Für sie genügt ein Reisig- oder Laubhaufen, den man an einer oder mehreren Stellen liegen lässt. Auch ein Brett dient zum Unterschlupf. Um Wildbienen und Schlupfwespen anzulocken, kann man Nisthilfen anbieten. Dies kann ein Holzklotz mit gebohrten Löchern sein. Der Durchmesser sollte von Loch zu Loch verschieden sein - ähnlich wie bei den Einfluglöchern der Nistkästen für Vögel – bevorzugen die Wildbienen und Schlupfwespen Gänge mit einem bestimmten Durchmesser.

Nisthilfen für Insekten Nisthilfen für Insekten Nisthilfen für Insekten Nisthilfen für Insekten Nisthilfen für Insekten Nisthilfen für Insekten Nisthilfen für Insekten Nisthilfen für Insekten

Ökogarten der VHS Völklingen
Gehlheidstraße • 66333 Völklingen-Fürstenhausen

Aus dem VHS-Ökogarten ist der Bürgergarten Völklingen geworden:
zur Projektbeschreibung

Die VHS Völklingen bedankt sich bei allen Ökogärtnern, die zu diesem nachhaltigen Projekt ein Beitrag geleistet haben.