Fotoarchiv – Regenwurm

Unser heimischer Regenwurm (Lumbricus silvestris) ist ein wertvoller Mitarbeiter für unseren Gartenboden. Pro Quardratmeter können bis zu 2.000 Würmer leben. Er arbeitet nachts den Gartenboden bis zu einer Tiefe von 80 cm durch, indem er die Erde mit angerottetem Pflanzenmaterial frisst und somit mit Nährstoffen anreichert (Kalziumhumat). Mit Hilfe eines Wurmwanderkasten kann man seine Arbeit erkennen. Erstaunlich ist seine Fähigkeit, auch harte und trockene Böden zu durchwandern. Seine Tätigkeit kann man auch an den Kothäufchen erkennen.

Regenwurm Regenwurm Regenwurm Regenwurm Regenwurm

Ökogarten der VHS Völklingen
Gehlheidstraße • 66333 Völklingen-Fürstenhausen

Aus dem VHS-Ökogarten ist der Bürgergarten Völklingen geworden:
zur Projektbeschreibung

Die VHS Völklingen bedankt sich bei allen Ökogärtnern, die zu diesem nachhaltigen Projekt ein Beitrag geleistet haben.