Fotoarchiv – Rosmarin (Rosmarinus officinalis)

Rosmarin gehört zu den Lippenblütlern. Ursprünglich wächst der Strauch an den Küsten des Mittelmeeres. In unseren Breitengraden ist deshalb im Winter Vorsicht geboten. Lässt man den Rosmarinstrauch draußen im Garten, sollte man ihn mit Stroh einschlagen und das Stroh mit einer dicken Plastikfolie fixieren. Wenn auch die obersten Spitzen abfrieren, so können doch die Wurzeln den Winter überdauern. Rosmarin findet als Duftpflanze und in der Küche Verwendung (auch in den Kräutern der Provence). Die Blätter sind sehr dick, an den Rändern nach innen eingerollt. Das mikroskopische Bild zeigt die feinen Strukturen.

Rosmarin Rosmarin Rosmarin Rosmarin Rosmarin Rosmarin Rosmarin Rosmarin

Ökogarten der VHS Völklingen
Gehlheidstraße • 66333 Völklingen-Fürstenhausen

Aus dem VHS-Ökogarten ist der Bürgergarten Völklingen geworden:
zur Projektbeschreibung

Die VHS Völklingen bedankt sich bei allen Ökogärtnern, die zu diesem nachhaltigen Projekt ein Beitrag geleistet haben.