Fotoarchiv – Schmetterlinge im Ökogarten

Schmetterlinge sind wohl die beliebtesten und bekanntesten Insekten. Ihre schönen Farben, ihr langsamer Flug ziehen jeden in ihren Bann. Es gibt in Deutschland mehr als 3.000 Arten. Allerdings bekommen wir viele nie zu Gesicht: Die Nachtschwärmer. Dass die Raupen (z. B. des Kohlweißlings) den Ökogärtner ärgern können, ist weniger bekannt. Aber die meisten Schmetterlinge sind wichtige Bestäuber und sammeln mit ihrem langen Saugrüssel Nektar aus den Blüten. Der Rüssel ist aufgerollt und kann entfernte Nektarstellen der Blüte erreichen. Die Farben rühren von der Anordnung der Schuppen. Das ganze Insekt ist von Schuppen übersät. Wer einen schönen Schmetterlingsflieder wie wir im Ökogarten hat, kann sich über den Besuch vieler Falter freuen.

Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge Schmetterlinge

Ökogarten der VHS Völklingen
Gehlheidstraße • 66333 Völklingen-Fürstenhausen

Aus dem VHS-Ökogarten ist der Bürgergarten Völklingen geworden:
zur Projektbeschreibung

Die VHS Völklingen bedankt sich bei allen Ökogärtnern, die zu diesem nachhaltigen Projekt ein Beitrag geleistet haben.